Home » Team » Maria-Anna Fernández

Maria-Anna Fernández

geb. 1973

Seit 2017

Tätigkeit als Tomatis®-Anwenderin

2017 – 2018

Tomatis®-Ausbildung Stufe 2 (Wien, Barcelona)

 

Langjährige Berufserfahrung in den Bereichen Beratung, Unterricht und internationale Beziehungen

Frühere Ausbildungen: lic. phil. I, Höheres Lehramt, Weiterbildungen in Europawissenschaften, sozialem Unternehmertum u.a.

Musik begleitet mich seit meiner frühesten Kindheit

 

Die Tomatis®-Methode ist eine Hörtherapie zur gezielten Stimulation des Gehörs und des Gehirns. Dabei hört die trainierende Person Musik, die mit Hilfe modernster Technologie auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt wird. Tomatis® kann u.a. in folgenden Gebieten helfen:

  • Störungen in der Hörverarbeitung: Mühe beim Zuhören, schlechtes Heraushören bei lauter Umgebung, Hyperakusis, u.U. Tinnitus
  • Verminderte Konzentration, Aufmerksamkeit oder Gedächtnisleistung
  • Gleichgewicht, Motorik und Aufrichtung
  • Verminderte emotionale Robustheit: Depression, Angst, Energiemangel, innere Unruhe
  • Stimme, Musikalität
  • Lernen von Fremdsprachen

Vor einigen Jahren durfte ich die Wirksamkeit des Tomatis®-Trainings in meinem nächsten Umfeld und an mir selbst in beeindruckender Weise erfahren. Es ist mir ein Anliegen, die wertvolle Methode Menschen in der Region zur Verfügung zu stellen.

 

Weitere Informationen finden Sie auf www.tomatis-hoertraining.ch