Home » Angebot » Shiatsu

Shiatsu im Zentrum für Wohlbefinden in Baden

Shiatsu

Was ist Shiatsu? (ausgesprochen Schi’atsu)

Das japanische Wort Shiatsu bedeutet Fingerdruck.

Die meditative, entspannende Shiatsu-Technik wird aber nicht nur mit dem Daumen, sondern auch mit den Handflächen, Knie und Ellbogen ausgeübt. Dabei handelt es sich um eine sanfte Druckmassage entlang der Meridiane (Energiebahnen), die auf dem bequem bekleideten Körper ausgeführt wird.

Ziel der Shiatsu Behandlung ist es, Blockaden, Verspannungen und Stagnationen im Körper aufzuspüren und zu lösen. Gleichzeitig wird der Ki-Fluss (die Lebensenergie) angeregt und harmonisiert. Durch Gelenkrotationen und Dehnungen fördert Shiatsu auch die Beweglichkeit und ungesunde Körperhaltungen können Veränderungen erfahren. Die  Selbstheilungskräfte werden angeregt und die Selbstwahrnehmung wird gefördert. Eine Shiatsu-Behandlung wirkt sich ausgleichend aus auf Körper, Geist und Seele.

Menschen jeden Alters können vom Nutzen dieser wohltuenden Körperarbeit profitieren und tiefste Entspannung erleben.

Preis

Für eine Shiatsu-Behandlung: 60 Min. = Fr. 120.–.

Von den meisten Krankenkassen anerkannt und im EMR registriert.

Sie können für alle Angebote auch Geschenkgutscheine beziehen.

Wir bevorzugen Barzahlung (keine Karten).